Ein absoluter Instagram-Trend sind aktuell Smoothie-Bowls. Und jetzt weiß ich auch warum!? Ich habe es selbst ausprobiert: Smoothie-Bowls sind einfach köstlich, gesund und machen irgendwie glücklich. Besonders an warmen Tag, bieten die eiskalten Bowls einen frisch-fruchtigen Start in den Tag!

Smoothie Bowl

Ein cremiger Smoothie bildet die Basis. Getoppt wird das Ganze dann mit frischen Früchten, Müsli, Kokosflocken, Schokolade… Ganz nach dem Motto: Es ist alles erlaubt, was schmeckt!

Smoothie Bowl
Ich habe mich für ein ganz simples, aber himmlisch leckeres Himbeeren Smoothie-Bowl Rezept entschieden.

ZUTATEN

  • 100 g Himbeeren, tiefgefroren
  • Vanillezucker
  • 100 g Joghurt
  • 1 Banane
  • 2 EL Granola-Müsli
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Handvoll Blaubeeren

Zutaten

Himbeeren Smoothie-Bowl: So einfach geht’s!

Die Himbeeren aus dem Gefrierfach nehmen, leicht antauen lassen und mit etwas Vanillezucker süßen.

Nun den Joghurt hinzugeben und zusammen mit den Himbeeren pürieren. Den cremigen Smoothie anschließend in eine Schüssel geben.

Schließlich die Smoothie-Bowl noch mit einer kleingeschnittenen Banane, Granola, Kokosflocken und Blaubeeren garnieren. Fertig!

Smoothie Bowl

Und hier die Druckversion für euch:

Himbeeren Smoothie-Bowl

Zutaten

  • 100 g Himbeeren tiefgefroren
  • Vanillezucker
  • 100 g Joghurt
  • 1 Banane
  • 2 EL Granola-Müsli
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Handvoll Blaubeeren

Anleitungen

  1. Die Himbeeren aus dem Gefrierfach nehmen, leicht antauen lassen und mit etwas Vanillezucker süßen.
  2. Nun den Joghurt hinzugeben und zusammen mit den Himbeeren pürieren. Den cremigen Smoothie anschließend in eine Schüssel geben.
  3. Schließlich die Smoothie-Bowl noch mit einer kleingeschnittenen Banane, Granola, Kokosflocken und Blaubeeren garnieren. Fertig!

Viel Freude beim Zubereiten wünscht euch

webgo-admin