Die Zeit zwischen Frühstück und Mittagessen kann manchmal unendlich lang sein. Wie gut, wenn man dann noch ein Sandwich in der Tasche hat. Und mit diesem ultimativen Frühstückssandwich werden sicher alle Kollegen neidisch: Zwei Scheiben frisches Körnerbrot, cremige Avocado, rote Bete, griechischer Feta-Käse und knackiger Rucola-Salat! Yummi!

Zutaten

  • 4 Scheiben frisches Vollkornbrot
  • 1/2 Avocado
  • 40 g Feta
  • Rote Bete
  • Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

Avocado-Rote-Bete-Feta Sandwich

Avocado-Rote-Bete-Feta Sandwich: So einfach geht’s!

Die Avocado halbieren, den Kern heraustrennen und 2 Scheiben Vollkornbrot mit der cremigen Avocado bestreichen.

Die Rote Bete in Scheiben schneiden und Avocado-Brote damit belegen. Solltet ihr frische Rote Bete verwenden, dann diese zuvor kochen.

Anschließend Feta in schmale Streifen schneiden und auf die Brote legen.

Schließlich die Sandwiches mit Salz und Pfeffer würzen und Rucola darauf verteilen. Die restlichen Brotscheiben auflegen und Fertig ist der Vormittagssnack!

Und hier die Druckversion für euch:

Avocado-Rote-Bete-Feta Sandwich

Zutaten

  • 4 Scheiben frisches Vollkornbrot
  • 1/2 Avocado
  • 40 g Feta
  • Rote Bete
  • Rucola
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Avocado halbieren, den Kern heraustrennen und 2 Scheiben Vollkornbrot mit der cremigen Avocado bestreichen.

  2. Die Rote Bete in Scheiben schneiden und Avocado-Brote damit belegen. Solltet ihr frische Rote Bete verwenden, dann diese zuvor kochen.

  3. Anschließend Feta in schmale Streifen schneiden und auf die Brote legen.

  4. Schließlich die Sandwiches mit Salz und Pfeffer würzen und Rucola darauf verteilen. Die restlichen Brotscheiben auflegen und Fertig ist der Vormittagssnack!

Viel Freude beim Zubereiten wünscht euch

webgo-admin